8. IoT Forum – Let’s go hybrid

„Mehrwert durch IoT“ ist das Motto des diesjährigen IoT Forums am 5. November im Tech Gate in Wien. Welche Anwendungen sind in der Praxis tatsächlich sinnvoll?

Eine erfolgreiche Anwendung zeigen Microtronics CFO Stefan Pfeffer und Kamran Kiafar (Key Account Manager Kapsch BusinessCom). Mit IoT geht es aufs Matterhorn. Eine IoT-Lösung für Bergbahnen? Wer und vor allem wozu braucht man sowas? Das werden Ihnen die beiden in der „IoT Business Cases“-Session erzählen.

Wer selbst aktiv werden möchte, ist im „Hands-on IoT-Workshop“ mit Microtronics Head of Documentation Josef Posch bestens aufgehoben. Von der Sensordatenerfassung über die Webanwendung bis hin zur Steuerung einer LED: Der gesamte Prozess wird in 60 Minuten abgebildet.

Im Zuge von Industry Meets Makers stellen sich Marketing Managerin Sabrina Waldbauer und Manuel Schwabl (Head of Unit BEST – Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH) die Frage was Ihnen Ihr Kamin erzählen würde. Machine Learning, Artificial Intelligence und Gamification sollen genutzt werden, um Holzscheitöfen effektiv zu befeuern und Luftschadstoffe zu reduzieren.

Wir passen aufeinander auf!

Die Teilnehmerzahl vor Ort ist auf maximal 100 Personen limitiert. Die Gesundheit aller Teilnehmer hat oberste Priorität. Hier finden Sie alle Sicherheitsmaßnahmen vor Ort von Seiten des Veranstalters.

Als digitale Alternative wird es einen Live-Stream aus dem Hauptraum geben und virtuelle Networking-Möglichkeiten.

Sichern Sie sich ein kostenloses Ticket!

Als Leadpartner des IoT Forums hat Microtronics eine limitierte Anzahl an kostenlosen Tickets, sowohl für die Veranstaltung vor Ort als auch für das IoT Forum DIGITAL. Sie möchten eines der kostenlosen Tickets? Dann schreiben Sie uns ein E-Mail an newsroom@microtronics.com. Vergessen Sie nicht uns mitzuteilen, ob Sie am IoT Forum vor Ort im Tech Gate Wien teilnehmen wollen oder die digitale Alternative bevorzugen.

Mit unserem Partnercode „Microtronics-380“ erhalten Sie vergünstigte Tickets für das IoT Forum im Tech Gate.

Sabrina