consiergo – Ihr Smarter Homeassistent, der Geheimnisse für sich behält

Nach einem arbeitsintensiven Tag sperren Sie die Haustür auf. Beladen mit Einkaufstüten und der Laptoptasche über der Schulter, stellt bereits das Aufsperren eine Herausforderung dar. Doch nun müssen Sie noch rasch die Alarmanlage deaktivieren, bevor der Alarm losgeht. Also schnell alles auf den Boden legen und hastig den Code auf der Alarmanlage oder in einer App eingeben.

Der Start in einen entspannten Feierabend sieht anders aus. consiergo hilft Ihnen dabei diese Situation wesentlich komfortabler zu meistern. Nach dem Öffnen der Haustür begrüßen Sie Ihren smarten Homeassistent mit einem freundlichen „consiergo! Alarmanlage deaktivieren!“ consiergo antwortet mit „Alarmanalage wurde deaktiviert!“.

Wenn Sie aus dem Haus gehen, aktivieren Sie die Alarmanlage mit einem ebenso einfachen Sprachbefehl. „consiergo! Alarmanlage aktivieren!“ Über die Bluetooth Schnittstelle können diverse Sensoren angebunden werden. Im Falle der Alarmanlage ist beispielsweise ein Bewegungsmelder sinnvoll. So kann consiergo Sie verständigen, wenn sich in Ihrer Abwesenheit etwas im Haus bewegt.

Doch die Anwendung der Alarmanlage ist lediglich ein Use-Case für Ihre Smart Home Lösung consiergo. Die intelligente Sprachsteuerung nimmt Ihre definierten Befehle entgegen und führt diese aus. Über den integrierten Lautsprecher antwortet consiergo Ihnen.

consiergo Hardware

Ihre Daten bleiben Ihre Daten

„Okay, also ein weiteres Sprachsteuerungsdevice, das mich belauscht und meine Privatsphäre verschlingt“, werden Sie jetzt vielleicht denken. Doch genau hier liegt einer der großen Vorteile von consiergo im Vergleich zu diversen anderen Sprachsteuerungsprodukten.

consiergo behält Ihre Geheimnisse für sich. consiergo überträgt die Sprachaufzeichnungen nicht an einen Server und speichert diese auch nicht. Die Erkennung und Verarbeitung der Sprache findet lokal statt. Lediglich der auszuführende Befehl wird an den Server übertragen. Der Server steht in Österreich und entspricht somit den strengen europäischen und österreichischen Datenschutzrichtlinien.

Aufgrund dieser hohen Datenschutz- und Privatsphärerichtlinien ist consiergo gerade für sicherheitskritische Anwendungen im Smart Home Bereich, wie das eingangs erwähnte Beispiel der Alarmanlage, extrem interessant.

Plug & Play in wenigen Minuten

Der zweite große Vorteil von consiergo ist die sehr einfache Installation und Inbetriebnahme nach dem Plug & Play Prinzip in nur wenigen Minuten. Selbst die Anwendung „Alarmanlage“ installieren Sie mit consiergo in wenigen Minuten.

Consiergo in Use

consiergo muss lediglich mit Strom versorgt werden. Mit der integrierten SIM-Karte sind Sie unabhängig von jeglichen WLANs und teilweise nervenaufreibende WLAN-Konfigurationen entfallen. Dank der SIM-Karte ist consiergo mobil nutzbar. Beispielsweise können Sie consiergo als Alarmanlage für Ihren Zweitwohnsitz, Ihr Schrebergartenhäuschen oder Ihr Boot nutzen; Orte, an denen Sie vielleicht nicht unbedingt über eine WLAN-Verbindung verfügen.

AI und KI – Ein Blick in die Zukunft

Die Anwendungsfälle und Use Cases bei denen consiergo Sie unterstützt, sind nahezu unendlich. Gerade im Hinblick auf AI (Artificial Intelligence) beziehungsweise KI (Künstliche Intelligenz) bieten sich viele Möglichkeiten.

So könnten Sie beispielsweise einen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor über die Bluetooth Schnittstelle anbinden. consiergo kann Sie nun darauf hinweisen, wenn es gut wäre wieder einmal zu lüften.

Aber die zukünftigen Möglichkeiten reichen noch viel weiter. consiergo könnte beim Befehl „Alarmanlage deaktivieren!“ automatisch Ihre Stimmung analysieren und für die entsprechende Lichtstimmung und Musik sorgen.

Die Vorteile

consiergo ist die perfekte Smart Home Lösung, wenn Ihnen Ihre Daten wichtig sind. Mit der lokalen Spracherkennung ist es nicht notwendig Sprachfiles an einen Server zu übertragen. Der österreichische Server ist ein weiterer Pluspunkt. Das Plug & Play Prinzip ermöglicht eine Inbetriebnahme in wenigen Minuten.

consiergo - Logoconsiergo ist ein Start-Up von Fluxunit, der Corporate VC-Tochter von OSRAM. Als Technologiepartner vertraut consiergo auf Microtronics, den Experten wenn es um sichere, stabile und effiziente Internet of Things und M2M Anwendungen geht.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.