Schon gewusst: Was ist der LIVE-Mode?

Was ist der LIVE-Mode?

Im Live-Mode werden Messdaten im Messintervall übertragen. Dadurch kommt es zu einem erhöhten Datentransfer. Diese zusätzlich erzeugten Daten werden weder am Server noch im Gerät dauerhaft gespeichert, sondern am Server nur zur Aktualisierung der Anzeigeelemente verwendet. Somit steht immer nur der aktuellste Datensatz zur Verfügung. Parallel dazu werden die Daten weiterhin im Aufzeichnungsintervall am Gerät gespeichert und im Übertragungsintervall an den Server gesendet. Für historische Auswertungen (Grafiken, Tabellen) werden ausschließlich permanent gespeicherte Daten und keine LIVE-Daten verwendet.

Wofür wird der LIVE-Mode verwendet?

Der LIVE-Mode ist vor allem bei der Inbetriebnahme neuer Applikationen relevant. So werden Auswirkungen von Änderungen an verschiedenen Konfigurationen unmittelbar sichtbar und Sie müssen nicht ein vollständiges Übertragungsintervall abwarten. Zusätzlich kann der LIVE-Mode verwendet werden, wenn die Messdaten quasi „LIVE“ betrachtet werden sollen.

Wie wird der LIVE-Mode aktiviert?

Voraussetzung: Die Messstelle/Applikation muss sich im Online-Modus befinden und das Gerät muss aktuell mit dem Server verbunden sein.
Zusätzlich muss mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sein:

  • Weboberfläche: Zumindest ein Kanal der Messstelle/Applikation ist in der Auswertung „Letzte Messwerte“ sichtbar. Dies kann in einer Kundenübersicht (Liste der Auswertungen) oder direkt in einer Auswertung der Fall sein. Wird die Seite mit solch einer Anzeige wieder verlassen, gilt die Bedingung nicht mehr als erfüllt.
  • API: In der API gibt es einen eigenen Befehl ( am API-Playground unter „Manage a site“ -> „START the live mode for a site“), um den LIVE-Modus für die angegebene Messstelle/Applikation zu aktivieren. Die Aktivierung des LIVE-Modus über die API gilt für 10 Minuten, sofern diese nicht verlängert oder vorher gezielt beendet wird. Weitere Details dazu finden Sie in der Dokumentation der API-Ressource.

Wie werden LIVE-Daten dargestellt?

  • Web-Oberfläche: LIVE-Daten werden über die Auswertung „Letzte Messwerte“ dargestellt. Die dargestellten Messdaten werden automatisch aktualisiert.
  • API: Der API-Befehl zum Auslesen des aktuellsten Messdatensatzes („youngest“) liefert die LIVE-Daten. Siehe dazu im API-Playground „Site’s time series data“ -> „QUERY the youngest raw values“.
Diesen Artikel weiterempfehlen:
Sabrina