Security-Level wird mit Verwendung von TLS 1.2 weiter erhöht

SSL Check A+Die Sicherheit Ihrer Daten ist unser oberstes Gebot. Deshalb arbeiten die Microtronics Software Engineers stetig daran das System an aktuelle Sicherheitsstandards anzupassen und den Security-Level zu erhöhen. Vor kurzem haben wir Sie bereits über die Möglichkeit der sicheren Datenübertragung mit SSL informiert. Haben Sie bereits umgestellt, verwendet Ihr Server also bereits HTTPS, wurde der Security-Level mit der neuen Server-Version (42.x) nun ein weiteres Mal erhöht. Standardmäßig wird ab dieser Server-Version ausschließlich TLS 1.2 verwendet und so den Empfehlungen des TÜVs nachgekommen.

Technische Details:

In der Welt von SSL/TLS gibt es folgende Versionen (in chronologischer Reihenfolge):

  • SSL 2.3 (alt und gilt nicht mehr als sicher)
  • SSL 3 (gilt seit im Jahr 2014 die POODLE-Attacke bekannt wurde nicht mehr als sicher)
  • TLS 1.0 und TLS 1.1 (gelten aktuell noch als sicher, der TÜV und andere empfehlen jedoch nur noch die Verwendung von TLS 1.2)
  • TLS 1.2 (modernste Technologie, gilt aktuell als sicher)

Was bedeutet das für Sie?

  • Die Unterstützung von veralteten Systemen (z.B. Internet Explorer unter Windows XP) ist standardmäßig nicht mehr gegeben. Da es aufgrund von Security Policies und Richtlinien in einigen Firmen und Konzernen jedoch nicht möglich ist diese System zu aktualisieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit diese Sicherheitsstandards zu reaktivieren. Da hier potentielle Angriffspunkte geöffnet und bewusst in Kauf genommen werden, wenden Sie sich hierfür bitte an das Microtronics Support Team.
  • Android wird standardmäßig nur noch ab Version 4.4.2 unterstützt.
  • Eine Unterstützung von Chrome und Firefox ist immer gegeben.
  • Software Tools von Microtronics wie DeviceConfig, rapidM2M Toolset und xPathClient müssen aktualisiert werden, wenn sie in Verbindung mit einem Server ab Version 42.x verwendet werden sollen. Verwenden Sie eine Server Version kleiner als 42.x, ist die Funktionalität nach einem Update der Software Tools selbstverständlich weiterhin geben. Deshalb wird unabhängig von der verwendet Server Version ein Update der Software Tools empfohlen. Die aktuelle Version der Software Tools steht Ihnen jeweils auf der Microtronics Website kostenlos zum Download zur Verfügung.

Welche Browser/Betriebssysteme werden nun NICHT mehr unterstützt?

Ab Server Version 42.x und der damit standardmäßigen ausschließlichen Unterstützung von TLS 1.2 werden folgende Browser/Betriebssystem nicht mehr unterstützt:

  • Internet Explorer 6-8 unter Windows XP
  • Internet Explorer 7 unter Windows Vista
  • Internet Explorer 8-10 unter Windows 7
  • Internet Explorer 10 Mobile unter Windows Phone 8.0
  • Android 4.3 oder älter
  • Safari 5.1.9 unter OS X 10.6.8
  • Safari 6.0.4 unter OS X 10.8.4

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Thema haben, steht Ihnen das Microtronics Support Team gerne zur Verfügung.
Kontakt Microtronics Support Team
Montag bis Freitag 08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 (außer an gesetzlichen Feiertagen in Österreich)
Telefon: +43 2756 77180-23
E-mail: support@microtronics.com

Sabrina